Allgemeine Skifahrt vom 11.-13.03.2022 nach Hinterthiersee

Die Corona Pandemie ließ keine langfristige Planung in Bezug für eine Vereinsmeisterschaft zu, so haben wir kurzfristig eine allgemeine Skifahrt nach Hinterthiersee ins Hotel Thierseerhof organisiert.

Die unproblematische Anreise erfolgte mit eigenen PKW`s und wir konnten für dieses Wochenende 18 Mitfahrer gewinnen. Wir hatten ein wunderschönes renoviertes Hotel in Hinterthiersee mit neuem gepflegten Wellnessbereich gefunden. Ein vorzügliches 4-Gänge Menü am Freitagabend bescherte uns einen kulinarisch perfekten Einstieg in ein sonniges und gelungenes Skiwochenende.

Am Samstag haben wir uns für das Skifahren auf der Hohen Salve mit Einstieg über Söll entschieden. Stefan war der hervorragende Skiguide, unter seiner Führung ging keiner der 15 Skifahrer verloren und so konnten wir gemeinsam die Mittagsjause bei strahlender Sonne in einer netten Hütte genießen. Die zweite Gruppe fand unter der Leitung von Volker noch perfekte Langlaufloipen in Richtung Bayrischzell vor.

Beim Willkommensdrink an der Bar war die Stimmung prächtig und alle freuten sich auf das wieder sehr gelungene Abendmenü, was liebevoll vom Chef zusammengestellt wurde.

Am Sonntag war Skifahren am Sudelfeld angesagt und zu aller Überraschung gab es keine Probleme mit den Parkplätzen und keine Wartezeiten an den Liften. Sehr gute Pistenverhältnisse bei herrlichem Sonnenschein bescherten uns den zweiten perfekten Skitag, natürlich kam der Einkehrschwung nicht zu kurz und in der Wallerhütte wurden wir bestens versorgt.

Die Gruppe um Volker packte an diesem Tag die Wanderschuhe aus und fand eine wunderschöne Tour im Kufsteiner Gebirge vor.

Alle waren sich einig, ein überaus gelungenes Skiwochenende und endlich wieder einmal ein erfreulicher Event mit dem Verein.